Planetenverteidigungsanlagen

Aus Spacepeoples Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Planetenverteidigungsanlagen, kurz PV, werden auf Planeten errichtet, um feindliche Flotten abzuschießen. Man kann zwischen drei verschiedenen Arten von Verteidigungsanlagen wählen:

  • Disruptorkanonen
  • Phasertürme
  • Photonentorpedowerfer.


Die maximale Baustufe der Verteidigungsanlangen wird durch die geforschte Waffenstufe bestimmt. Jede der drei Waffenarten kann nur so oft gebaut werden, wie die Ausbaustufe der Waffenfabrik.

dh bei Disruptortechnik Forschungsstufe 5 und Waffenfabrik Stufe 4 können 4 Verteidigungsanlagen Disruptorkanonen mit der maximalen Stufe 5 gebaut werden.

Baukosten der Verteidigungsanlagen

Die Baukosten einer Verteidigungsanlage der Stufe x berechnen sich folgendermaßen:

K(x)= a*(1.11^(x-1)-0.555)

a:Rohstoffkosten (siehe Grundwert-Tabelle)

Die Bauzeit berechnet sich nach der Formel:

T(x)= a*1.11^(x-1)*0.91^u

a: Grundwert für die Zeit, u: Ausbaustufe der Universität

Basiswerte Verteidigungsanlagen
 Waffe   Zeit   Krypton   Titan   Iridium   Nahrung   Nutzen (Stabilität)   Nutzen (Angriff)   Nutzen (Schild)   Punkte 
Disruptorkanone 135 260 160 55 1 450 35 20 1
Phaserturm 200 210 320 70 2 450 50 20 2
Photonentorpedos 1000 310 410 110 3 450 65 20 3

Nutzen der Verteidigungsanlagen

Verteidigungsanlagen haben einen Stabilität-, einen Angriffsstärke- und einen Schildwert. Dieser Berechnet sich mit der Formel:

N(x)= a*(1.09^x-0.545)

Beispiel:

Disruptorkanone Stufe 5:

Stabilität:

450*(1.09^5-0.545)=447