Gebäude

Aus Spacepeoples Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gebäudetypen

Auf jedem bewohnten Planeten können 16 verschiedene Gebäudetypen gebaut werden. Jedes Gebäude kann beliebig weit ausgebaut werden, sofern genügend Rohstoffe vorhanden sind.

Planetenbasis

Die Planetenbasis koordiniert den Bau und Weiterausbau von Gebäuden. Der Ausbau der Planetenbasis beschleunigt die Baugeschwindigkeit.

Raumhafen

Der Raumhafen dient dazu Flotten starten landen, be- und entladen zu lassen, dies ist umso schneller möglich je höher die Ausbaustufe ist. Außerdem können Flotten im Raumhafen stationiert werden, ein sicherer Platz zum Parken, an dem sie sicher keine Kratzer in den Lack bekommen ;-)

Solaranlage

Die Solaranlage wird zur Gewinnung von Energie benötigt. Ein Ausbau der Solaranlage erhöht die Energieproduktion, so dass mehr Gebäde mit Energie versorgt werden können.

Wohngebäude

Ein Ausbau des Wohngebäudes ermöglicht es, mehr Leuten auf eurem Planeten zu wohnen. Ist das Wohngebäude vollständig besetzt, kann die Bevölkerung nicht weiter wachsen.

Kryptongewinnungsanlage

In der Kryptongewinnungsanlage wird Krypton produziert. Ein Ausbau erhöht die Produktion.

Titangewinnungsanlage

In der Titangewinnungsanlage wird Titan produziert. Ein Ausbau erhöht die Produktion.

Iridiumgewinnungsanlage

In der Iridiumgewinnungsanlage wird Iridium produziert. Ein Ausbau erhöht die Produktion.

Meerwasserentsalzungsanlage

In der Meerwasserentsalzungsanlage wird Wasser gewonnen, das hauptsächlich zur Versorgung der Bevölkerung und zur Weiterverarbeitung in der Wasserelektrolyseanlage benötigt wird. Ein Ausbau erhöht die Gewinnung.

Wasserelektrolyseanlage

In der Wasserelektrolyseanlage wird Wasser gespalten, dabei wird das Wasser verbraucht und es entstehen Wasserstoff und Sauerstoff. Ein Ausbau erhöht die Umwandlung.


Nahrungsgewinnungsanlage

In der Nahrungsgewinnungsanlage wird Nahrung produziert, die zur Ernährung der Bevölkerung benötigt wird. Ein Ausbau erhöht die Produktion.


Rohstofflager

Im Rohstofflager werden die Rohstoffe gelagert. Ein Ausbau erhöht die Lagerkapazität. Wenn das Lager voll ist können keine neuen Rohstoffe mehr produzert werden

Recyclinganlage

In der Recyclinganlage wird Schrott wiederverwertet. Er entsteht auf dem eigenen Planeten durch den Abbruch von Bauaufträgen und der Löschung von Schiffstypen, die zu diesem Zeitpunkt im Raumhafen standen. Außerdem kann hier eingesammelter Recyclingschrott zur Wiederverwertung deponiert werden. Er entsteht nach Raumschlachten im Orbit des Planeten, wo die Schlacht stattfindet. Er besteht aus zerstörten Raumschiffen und den rauchenden Resten der planetaren Verteidigungsanlagen. Zum Einsammeln dieses Schrottes werden Recyclingschiffe benötigt. Ein Ausbau der Recyclinganlage erhöht die Lagerkapazität für Schrott sowie den Output an Rohstoffen. Ökologieforschung verbessert die prozentuale Rückgewinnung der Rohstoffe.

Schiffswerft

In der Schiffswerft werden Schiffe produziert. Ein Ausbau erhöht die Baugeschwindigkeit, außerdem wird je Stufe die Anzahl der möglichen Schiffstypen um eins erhöht.

Waffenfabrik

In der Waffenfabrik werden alle Waffen produziert (für Schiffe und für die Planeten). Die Anzahl der Verteidigungsanlagen die auf einem Planeten gebaut werden können, entspricht der Stufe der Waffenfabrik.

Wirtschaftszentrum

Das Wirtschaftszentrum ermöglicht den Tausch von Rohstoffen in Spacedollar und umgekehrt. Der Ausbau erhöht die Tauschkapazität.

Universität

An der Universität wird geforscht, ein Ausbau erhöht die Forschungsgeschwindigkeit. Auch zur Entwicklung neuer Schiffstypen wird die Hilfe der Universität benötigt.


Gebäudekosten

Der Ausbau eines Gebäudes kostet Rohstoffe und dauert eine gewisse Zeit bis zur Fertigstellung.

Die Baukosten der Rohstoffe werden hierbei folgendermaßen berechnet:

K(x)= a*(1.11^(x-1)-0.555)

K(x): Ausbaukosten eines Gebäudes auf Stufe x,

a: Kostenfaktor (siehe Tabelle)

Beispiel:

Kryptonkosten für Solaranlage Stufe 10: K(10)=55*(1.11^(10-1)-0.555)=110

Titankosten für Solaranlage Stufe 10: K(10)=90*(1.11^(10-1)-0.555)=180

Basiswerte Gebäudekosten
Gebäude  Zeit   Bevölkerung   Energie   Krypton   Titan   Iridium   Wasser   Sauerstoff   Wasserstoff   Nahrung   Punkte 
Planetenbasis 355 0 0 505 255 55 0 0 0 2 2
Raumhafen 475 5 245 505 505 205 0 0 0 3 3
Solaranlage 120 0 0 55 90 15 0 0 0 0 1
Wohngebäude 55 0 20 150 20 0 35 15 0 0 1
Kryptongewinnungsanlage 175 3 245 355 80 20 0 0 0 2 1
Titangewinnungsanlage 175 3 245 255 190 30 0 0 0 2 1
Iridiumgewinnungsanlage 175 3 225 290 160 145 0 0 0 2 1
Meerwasserentsalzungsanlage 175 3 160 290 45 20 0 0 0 2 1
Elektrolyseanlage 175 6 240 190 190 20 0 0 0 3 1
Nahrungsgewinnungsanlage 120 2 200 200 150 0 10 5 0 1 1
Rohstofflager 60 3 40 190 20 20 0 0 0 2 1
Recyclinganlage 290 6 340 240 290 30 0 0 0 3 2
Schiffswerft 650 10 255 290 440 101 0 0 0 6 3
Waffenfabrik 650 10 130 255 355 55 0 0 0 6 3
Wirtschaftszentrum 600 12 100 400 250 150 0 0 0 6 3
Universität 650 10 110 150 550 150 0 0 0 6 3

TODO: Bitte checken, ob die Angaben noch stimmen.

TODO: Hier noch mal die alte Version der Tabelle. Dient nur zur Kontrolle und kann demnächst gelöscht werden.

Rohstoffkosten (Tabelle)

Bauzeit

Die Zeit, die der Ausbau dauert, wird nach dieser Formel berechnet:

T(x)= a*1.11^(x-1)*0.91^p

T(x): Ausbauzeit eines Gebäudes auf Stufe x,

a: Kostenfaktor (siehe Tabelle),

p: Ausbaustufe der Planetenbasis

Beispiel:

Bauzeit für Solaranlage Stufe 10 (Planetenbasis Stufe 25):

K(10)=120*1.11^(10-1)*0.91^25=29,04 (min) (->00:29:02)

Gebäudenutzen

Jede Ausbaustufe eines Gebäude erhöht die Plantenpunktzahl, die Erhöhung der Punktzahl pro Stufe kann für den jeweiligen Gebäudetyp in der Tabelle unten abgelesen werden. Jeder Ausbau eines Gebäudes erhöht den Nutzwert eines Gebäudes nach folgender Formel:

N(x)= a*(1.09^x-0.545)

N(x): Nutzen eines Gebäudes der Stufe x,

a: Nutzenfaktor (siehe Tabelle)

TODO: Originaltabelle zur Kontrolle beibehalten.

Basiswerte Gebäudenutzen
Gebäude  Produktion 1   Produktion 2   Verbrauch H₂O   Verbrauch O₂   Verbrauch N   Basis   Punkte 
Planetenbasis 0 0 0 0 0 0 2
Raumhafen 0 0 0 0 0 0 3
Solaranlage 0 0 0 0 0 4000 1
Wohngebäude 0 0 2 2 1 801 1
Kryptongewinnungsanlage 45 0 0 0 0 0 1
Titangewinnungsanlage 30 0 0 0 0 0 1
Iridiumgewinnungsanlage 20 0 0 0 0 0 1
Meerwasserentsalzungsanlage 12 0 0 0 0 0 1
Elektrolyseanlage 3 6 9 0 0 0 1
Nahrungsgewinnungsanlage 2 0 0 0 0 0 1
Rohstofflager 0 0 0 0 0 10000 1
Recyclinganlage 0 0 0 0 0 10000 2
Schiffswerft 0 0 0 0 0 0 3
Waffenfabrik 0 0 0 0 0 0 3
Wirtschaftszentrum 0 0 0 0 0 1000 3
Universität 0 0 0 0 0 0 3

Rohstoffproduktion/-verbrauch (Tabelle)


Eine der wichtigsten Informationen bezogen auf SP ist, dass die Formeln sich alle exponentiell entwickeln. D.h. je höher die Stufe, desto höher (nicht linear!) ist der Nutzen.

Zur Veranschaulichung dient diese Grafik, die die Rohstoffproduktionsmengen der Krypton-, Titan- und Iridiumgewinnungsanlage zeigt: Minenstufen/-produktion